Der Hausnotruf des ASB Neuruppin

Daumendrücken, das wirklich hilft.

Beruhigend, dass ein Finger genügt, um sich im Notfall auf starke Schultern zu stützen. Gerade ältere, allein lebende Menschen sorgen sich, bei einem Unfall oder Schwächeanfall hilflos zu sein. Der ASB-Hausnotruf zerstreut diese Bedenken auf Knopfdruck. Einmal die Taste Ihres Funksenders pressen, und Sie sind mit der ASB-Einsatzzentrale verbunden. Je nach Bedarf schickt sie sofort den Notarzt, Ihren Hausarzt, den ASB-Pflegedienst oder einen Angehörigen zu Ihnen.

Mit dem ASB-Hausnotruf sichern Sie Ihr Gewissen und Ihre Gesundheit ab. Unsere Einsatzzentrale ist rund um die Uhr besetzt. Damit wir Ihnen im Fall der Fälle helfen können, sollten Sie den Funksender immer bei sich haben. Er ist wasserdicht und kann problemlos im Sanitärbereich getragen werden.

Kontakt
ASB-Gesellschaft für soziale
Einrichtungen mbH
Heinrich-Rau-Straße 30
16816 Neuruppin
Ansprechpartnerin: Nadine Krenzlin
Tel.: 0162 13 69 949

Anfahrt  E-Mail