27. Juni 2019

Zuhören und Interessen vertreten – die Ombudsfrau

Durch unsere Begleitung und Betreuung möchten wir Selbstbestimmung gezielt unterstützen und fördern. Ebenfalls möchten wir ermitteln, was Sie an unserer täglichen Arbeit als positiv und negativ empfinden.
 
Lassen Sie uns ins Gespräch kommen! Sollte es mal Anlass zu einer Beschwerde geben, richten Sie diese bitte direkt an die Einrichtungsleitung. Wenn auf diesem Wege Fragen offen bleiben, ist die Ombudsfrau gerne für Sie da.
 
Sie freut sich auf den Austausch mit Ihnen:
 

Zurück

Kontakt
ASB-Gesellschaft für soziale
Einrichtungen mbH
Heinrich-Rau-Straße 30
16816 Neuruppin
Telefon: (03391) 45 87 3
Telefax: (03391) 45 87 56

Anfahrt  E-Mail