02. Oktober 2023

Die ASB-Seniorenhilfe – Wegweiser und Termine in Neuruppin

Die Fontanestadt Neuruppin finanziert insgesamt vier Projekte aus dem Fördertopf "Pflege vor Ort". Sie möchte seinen Einwohnern ein selbstbestimmtes Leben bis ins hohe Alter ermöglichen und so einen Beitrag leisten. 
 
Der ASB Neuruppin ist einer der Projektpartner und bietet im ehemaligen ASB-Seniorenhaus „Am Schulplatz“ einen Wegweiser für Senioren an. Wer ein Anliegen hat, kann die Berater Christian Wirsam und Kathleen Giese fragen, wer wo helfen kann. Ob Hilfebedarf oder Unterstützungsangebot, sie werden einen Überblick haben und Senioren in sämtlichen Lebenslagen helfen können. 
 
Telefonisch sind die Berater montags bis freitags erreichbar: 0162 - 35 22 284 oder 0173 - 32 16 872 . Wer lieber persönlich vorbeischauen möchte, findet sie in der Karl-Marx-Straße 81, direkt am Schulplatz in Neuruppin. Um nicht vor verschlossenen Türen zu stehen, wäre ein spontaner Anruf vorab hilfreich.
 
Es gibt auch feste Termine, bei denen Sie gerne einen Blick in die Seniorenhilfe werfen können, wie zum Beispiel:
 
Angehörigen-Café – immer am dritten Montag im Monat ab 16 Uhr
Als pflegender Angehöriger gemeinsam mit den Beratern bei Kaffee und Kuchen Ihre Fragen loswerden, Einblicke und Wissen teilen.
 
Beratung – immer am ersten Donnerstag im Monat von 10 bis 16 Uhr
Unverbindliche und vertrauensvolle Beratung zu den Themen Kurzzeitpflege, Verhinderungspflege, vollstationäre Pflege, gesundheitliche Versorgungsplanung für die letzte Lebensphase, Patientenverfügungen oder Vorsorgevollmachten.
 
Chinesische Heilgymnastik – immer dienstags von 11 bis 11:45 Uhr
Qigong für Senioren, ein kostenloses Angebot im Rahmen des Projekts "Pflege vor Ort", Kursleiter ist Dirk Becker.
 
Das Team freut sich darauf, Ihnen helfen zu können.
 

 

 

 

Zurück

Kontakt
ASB-Gesellschaft für soziale
Einrichtungen mbH
Heinrich-Rau-Straße 30
16816 Neuruppin
Telefon: (03391) 45 87 3
Telefax: (03391) 45 87 56

Anfahrt  E-Mail