Blaustern-Erlebnisse

Traktoren, so weit das Auge reichte – Erntedankfest in Radensleben
 
Erntedankwagen Blaustern 2016Das gemeinsame Erntedankfest aller Neuruppiner Ortsteile fand im September 2016 in Radensleben statt. Die Festmeile begann genau vor der ASB-LandKITA „Blaustern“, daher war auch der ASB Neuruppin mit einem Stand dabei.
 
Im Mittelpunkt des Erntedankfestes standen das alte Handwerk, leckere Genüsse, ein buntes Bühnenprogramm, zu dem auch die Radenslebener Kita-Kinder einen schönen Beitrag leisteten, und natürlich jede Menge Traktoren. Denn zu einem Ernteumzug gehören Traktoren jeder Art und jeden Alters. Auch die Kita „Blaustern“ versammelte sich auf einem bunt geschmückten Anhänger und ließ sich im Schritttempo über die Festmeile ziehen. Ein schöner Spaß für alle!
 
Anschließend konnten die Kinder die Strohhüpfburg erklimmen, im historischen Backofen Brot backen, den riesengroßen modernen Mähdrescher bestaunen oder sich am ASB-Stand einen Gasballon abholen.
 

 
Dorfkinderfest in Radensleben
 
DorfkinderfestAm 30. Mai 2015 trafen sich Familien aus Radensleben und Umgebung, um das Dorfkinderfest zu feiern. Organisiert wurde das Erlebnis dank der Zusammenarbeit der ASB-LandKITA „Blaustern“, der Kirchengemeinde und ortsansässiger Vereine. Nach einem besinnlichen Auftakt in der Dorfkirche direkt neben dem ASB-Kindergarten im alten Pfarrhaus ging es auf der Festwiese weiter. Spiele wie Sackhüpfen, Eierlaufen, Wasserspiele und Gummistiefelweitwurf sorgten für Spaß und jede Menge Bewegung. Auch an den vielen schönen Bastelangeboten und natürlich dem Klassiker Kinderschminken erfreuten sich viele kleine Besucher. Gestärkt wurde sich mit frischem Kuchen und Leckereien vom Grill. Da war für jeden etwas dabei. „Das war ein tolles Gemeinschaftserlebnis für Groß und Klein.“, freut sich Kita-Leiterin Elisabeth Krüger.
 

 
Bunter Blaustern mit neuem Zaun
 
neuer Zaun BlausternNachdem Die Berliner Volksbank die ASB-LandKITA bei ihrem diesjährigen Neujahrsempfang mit der großzügigen Spende über 2000 Euro eine Freude machte, wurde nun wie angekündigt ein Zaun entlang des Kindergartens in Radensleben erneuert. „Viele fleißige Helfer waren emsig dabei, unser Außengelände zu verschönern. Pinsel und Farben waren die wichtigsten Utensilien. So erhielten sowohl der neue, als auch der bestehende Zaun einen Anstrich. Der neue Holzzaun erhielt eine Schutzlasur, der alte Metallzaun leuchtet in den Farben des Regenbogens.“, sagt die Kita-Leiterin Elisabeth Krüger. Beim gemeinsamen Würstchenessen erholten sich dann alle vom großen farbenfrohen Arbeitseinsatz.
Nach dem letzten noch erforderlichen Anstrich werden die neuen Holzelemente dann mit bunt bepflanzten Blumenkästen geschmückt. Vielen Dank an alle Beteiligten!
 

 
Kleine Kinder, großer Scheck
 
Scheck Balustern VolksbankSo fing das neue Jahr gut an: Die Berliner Volksbank beschenkte die ASB-LandKITA “Blaustern” bei ihrem Neujahrsempfang 2015 mit einer großzügigen Spende. Einen Scheck über stolze 2000 Euro hat die Kita-Leiterin Elisabeth Krüger von der Chefin des Neuruppiner Finanzcenters, Melanie Brunk, entgegengenommen.
Mit dem Geld wird ein neuer Zaun entlang der Radenslebener Kita finanziert, der von den Kindern gestaltet werden kann. Die Kinder und Erzieherinnen haben sich so sehr über die finanzielle Unterstützung gefreut, dass sie bei der Übergabe des Schecks ein Lied als Dankeschön vortrugen.
Das Geld stammt aus dem Gewinnsparen der Volksbank. Insgesamt konnten in diesem Jahr 8000 Euro an regionale Projekte übergeben werden. Neben der ASB-IntegrationsKITA “Blaustern” freuten sich zum Beispiel auch die Neuruppiner Tafel, die Verkehrswacht und der Heimatverein Nietwerder über die freundliche Unterstützung der Bank.
Nochmals vielen Dank an die Berliner Volksbank!
 

 
165 Jahre Kita Blaustern
 
Torte Blaustern kleinIm Kita-Alltag ist immer viel los, soviel ist klar. So auch in der ASB-LandKITA „Blaustern“. Hier wird für ordentlich Abwechslung gesorgt. Am 25. Mai 2013 feierte die Kita das 165 jährige Bestehen ihres idyllisch gelegenen Hauses in Radensleben direkt neben dem Campo Santo. Es war zwar ein sehr verregneter Tag, doch das machte gar nichts. „Ich bin begeistert, wie der Zusammenhalt im Dorf funktioniert hat. Die Feuerwehr hat unsere Veranstaltung und sogar die Hüpfburg komplett überdacht. Das hat alles spontan geklappt.“ freut sich Kita-Leiterin Elisabeth Krüger. „Ein wirklich schönes Fest mit vielen Gratulanten und jeder Menge Spaß!“.
 

 
Ausflug in den Märchengarten der GAB nach Protzen
 
Brot backen kleinNur wenige Tage später machte die gesamte Kita anlässlich des Kindertages ihren jährlichen Ausflug in den Märchengarten der GAB nach Protzen. Dort gibt es immer etwas Neues zu entdecken. Es wurden Brotlaibe geformt und im Hexenofen gebacken, anschließend aufgemalte Feuer gelöscht und schließlich die Roller an der Tankstelle befüllt.
 
 

 
Ein Tag im „Tier-Freizeit- und Urzeitpark Germendorf“
 
Dino reiten kleinAm 20. Juni 2013 verbrachten die Kita-Kinder auf Einladung des Seniorenwohnparks Radensleben zusammen mit Bewohnern der Einrichtung einen Tag im „Tier-Freizeit- und Urzeitpark Germendorf“. Dinos reiten oder Damwild streicheln? Hier gar kein Problem!
 
 
 

 
Traditionelles Martinsfest mit viel Gemütlichkeit und 100 Gästen in Radensleben
 
Martinsfest Blaustern 2013 kleinStolze 100 Gäste trafen sich bei den kühlen Temperaturen am 11.11.2013 in Radensleben, um  gemeinsam das Martinsfest zu feiern. Große und kleine, junge und alte Menschen folgten der inzwischen schon traditionellen Einladung der ASB-LandKITA „Blaustern“ und der evangelischen Kirchengemeinde. Zusammen hörten sie die Martinsgeschichte und sangen Lieder. Mit Musik und vielen bunten Laternen spazierten sie zum Seniorenwohnpark und erfreuten dort die Bewohner. Im Anschluss wärmten sich alle an der Feuerschale vor der Kirche und ließen bei Kürbissuppe, Würstchen, Schmalzbroten und warmen Getränken den Abend gemütlich ausklingen.
 
  • Bestnote für unsere ASB-Sozialstation mittenDrin
  • Banner ASB Mitglied werden
  • ASB Banner Fahrdienst
  • ASB Banner Ausbildung