Fahrer für den Fahrdienst (m/w)

Wir erweitern unser Leistungsangebot und suchen zum nächstmöglichen Beginn sowie ab August 2018 Fahrer (m/w) zur Stärkung unseres Teams des ASB-Fahrdienstes in Neuruppin.

Es handelt sich um Anstellungen ab 20 Stunden pro Woche, gerne legen wir dies gemeinsam fest.

Ihre Aufgaben

Sie begleiten unsere Fahrgäste bis zum Wunschziel. Bei den Transporten handelt es sich neben dem Schülerspezialverkehr und Tagesbetreuungsfahrten u.a. auch um Krankentransport- oder Reisefahrten. Zusätzlich kommen auch Transporte von Dokumenten oder andere Fahrten dazu. Sie sind für den gepflegten Zustand der Fahrzeuge verantwortlich. 

 
Ihr Profil
  • Fahrerlaubnis der Klasse B (oder alt Klasse 3), ein Personenbeförderungsschein wäre wünschenswert
  • langjährige Fahrerfahrung (Mindestalter: 21 Jahre)
  • einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis
  • gepflegtes äußeres Erscheinungsbild
  • zeitliche Flexibilität
  • gerne Erfahrung in Umgang mit beeinträchtigten Menschen / Fahrdienst / Taxi usw.
 
Unser Angebot
  • wir bieten Ihnen die Mitarbeit in einem dynamischen und aufgeschlossenen Team
  • Kostenübernahme bei nicht vorhandenem Personenbeförderungsschein und für die erforderliche Gesundheitsuntersuchung zum Personenbeförderungsschein (nach vorheriger Absprache)
  • Zuschläge für Nachtarbeit sowie Arbeit an Sonn- und Feiertagen, sowie ein Überstundenkonto
  • private Zusatzkrankenversicherung und weitere zusätzliche Leistungen für unsere Mitarbeiter
 
Wenn Sie an dieser Stelle lächeln und denken „da werde ich gesucht“, dann bewerben Sie sich gleich heute. Wir mögen mutige Chancennutzer!
 
ASB Neuruppin
Dirk Weiermann
Heinrich-Rau-Straße 30
16816 Neuruppin
 
Gerne auch per E-Mail an dirk.weiermann@asb-neuruppin.de oder über unser Bewerbungsformular.
 
Für Auskünfte steht Ihnen Dirk Weiermann unter der Telefonnummer 03391 – 45 87 44 gerne zur Verfügung.
 
Wir freuen uns auf Sie!
  • Bestnote für unsere ASB-Sozialstation mittenDrin
  • Banner ASB Mitglied werden
  • ASB Banner Fahrdienst
  • ASB Banner Ausbildung