Ausbildung beim ASB Neuruppin

ausbildung start kleinDer ASB Neuruppin bildet als traditionsreiches und modernes Dienstleistungsunternehmen in der Region Ostprignitz-Ruppin schon seit vielen Jahren junge und interessierte Menschen zu qualifizierten Fachkräften aus.
 
Es ist uns eine Herzensangelegenheit, in Zeiten des Fachkräftemangels unsere Auszubildenden auf dem Weg zu Altenpflegern (m/w), Erziehern (m/w) und Gesundheitskaufleuten verantwortungsvoll und über die gesamte Zeit der Ausbildung zu begleiten, sie zu fördern und zu fordern.
 
Wir bieten euch eine echte Perspektive sowie Aufstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten, auch zur Leitungskraft durch Fort- und Weiterbildung im eigenen Unternehmen, und damit einen sicheren, interessanten und zukunftsträchtigen Arbeitsplatz.
 
Beim ASB Neuruppin habt ihr die Möglichkeit, alle Bereiche des ASB genau kennenzulernen, hineinzuschnuppern und euch einen umfassenden Eindruck vom ASB-Netzwerk zu verschaffen. Ihr erhaltet bei uns einen umfassenden Einblick in Bereiche der stationären und ambulanten Seniorenpflege, in die Bereiche Beratung, Kitas, Ehrenamt und Fahrdienst sowie in den gesamten Verwaltungsbereich, angefangen von der Buchhaltung über die Personalabteilung, das Marketing und das Betriebsmanagement. Als unsere Auszubildenden werdet ihr dabei über die gesamte Ausbildungszeit durch unsere erfahrenen und langjährigen Praxisanleiter begleitet und sicher zur Abschlussprüfung geführt.
 
Wir möchten die Ausbildung in unserem Unternehmen abwechslungsreich und interessant gestalten. Indem wir den Azubis die Planung und Durchführung von kleinen Projekten anvertrauen,  binden wir sie noch aktiver in den Unternehmensalltag ein. Damit stärken wir die Sozial- und Fachkompetenz sowie das Verantwortungsbewusstsein unserer Auszubildenden und vermitteln durch moderne Projektarbeit unsere Werte sowie natürlich Spaß an der Arbeit.
 
Wenn du dich bei uns als Azubi bewerben möchtest, kannst du gerne vorher ein Praktikum oder auch ein freiwilliges soziales Jahr (FJS) bei uns absolvieren. Selbstverständlich geben wir auch Bewerbern eine Chance, die sich auf dem Arbeitsmarkt beruflich neu orientieren möchten, bzw. für eine Umschulung entschieden haben. Besonders interessiert sind wir an der Förderung der Ausbildung unserer eigenen MitarbeiterInnen zur Fachkraft und freuen uns über MitarbeiterInnen, die sich für eine Aufstiegsqualifizierung entscheiden und sich weiterentwickeln möchten.
 
Auf den folgenden Seiten findet ihr Informationen über die verschiedenen Ausbildungsberufe beim ASB Neuruppin, Berichte unserer Azubis sowie Hinweise der jeweiligen Praxisanleiter.
 
Eure Bewerbungsunterlagen könnt ihr per Post oder E-Mail, aber auch über unser Bewerbungsformular an den Personalmanager senden:
 
ASB-Gesellschaft für soziale Einrichtungen mbH
Dirk Weiermann
Heinrich-Rau-Straße 30
16816 Neuruppin
 
E-Mail: dirk.weiermann@asb-neuruppin.de
Telefon: 03391 – 45 87 44
 
Seid ihr neugierig geworden? Wir freuen uns auf euch und heißen euch im Unternehmen schon jetzt ganz herzlich willkommen!
  • Bestnote für unsere ASB-Sozialstation mittenDrin
  • Banner ASB Mitglied werden
  • ASB Banner Fahrdienst
  • ASB Banner Ausbildung