Aktivitäten

Vorrangige Aufgabe des ASB-Kreisverbandes OPR e.V. ist es, die satzungsgemäßen Ziele des Vereins durch Entwicklung von zukunfts- und bedarfsorientierten Projekten und Einzelmaßnahmen zu erreichen.
 
Neben den vereinstypischen Aufgaben im ideellen Bereich, wie Werbung und Pflege von Mitgliedern, Spendenwerbung, Fundraising und der Vermögensverwaltung (Wohnungsverwaltung für soziale Dienste, Instandhaltung, Projektverwaltung und Kostenkontrolle, Finanzierung von Projekten), engagiert sich der Verein in drei Zweckbetrieben:
 
Der ASB betreibt insgesamt sechs Seniorentreffs in und um Neuruppin. Insbesondere der „Klosterblick“ in der Klosterstraße und die Begegnungsstätte in der Junckerstraße erfreuen sich aufgrund der regelmäßigen und vielfältigen Angebote großer Beliebtheit bei den älteren Menschen Neuruppins.
 
 
 
Überschuldete Bürger, die eine Schuldenbefreiung anstreben, haben die Möglichkeit, sich an den ASB Neuruppin zu wenden. Gemeinsam wird nach dem Scheitern eines außergerichtlichen Vergleichs versucht, die Verbraucherinsolvenz beim Gericht zu beantragen um damit letztlich die Restschuldenbefreiung zu erreichen.
 
 
 
Im ASB-YogaZentrum in Neuruppin bieten ausgebildete Yogalehrer und Übungsleiter Kurse verschiedener Yogaformen für alle Altersstufen (Ashtanga, Vinyasa und Hatha Yoga), Aroha, Pilates und Zumba, Senioren- und Rehasport, Wirbelsäulentraining, Tai Chi und Qui Gong, Wellness Workout sowie einen Fitness-Mix querbeet durch die moderne Gymnastikwelt an.
  • Bestnote für unsere ASB-Sozialstation mittenDrin
  • Banner ASB Mitglied werden
  • ASB Banner Fahrdienst
  • ASB Banner Ausbildung