Zum Weihnachtsmarkt mit dem ASB-Weihnachtsbus

WeihnachtsbusVom 8. bis zum 11. Dezember findet der „Neue WeihnachtsMarkt“ in Neuruppin statt. Mitten in der Altstadt wird der Neue Markt an der Fischbänkenstraße in weihnachtlichem Glanz erstrahlen. Zusammen mit Kindern wird auf dem Markt ein XXL Lebkuchenhaus gebaut und von der Märchenhexe bezogen, der Weihnachtsmann lädt zur Sprechstunde in seine Kutsche, auf einer großen Leinwand werden die schönsten Weihnachtsfilme aller Zeiten vorgeführt, viele Händler und Kunsthandwerker präsentieren ihr Angebot und verschiedene Gastronomen locken mit weihnachtlichen Köstlichkeiten. 

Der ASB Neuruppin möchte einen kleinen Beitrag leisten und den Weihnachtsmarkt für Senioren und Menschen mit Behinderungen ohne Umwege erreichbar machen. Daher wird Samstag und Sonntag (10. und 11. Dezember) der ASB-Weihnachtsbus gestartet. Völlig kostenlos können sich Neuruppiner nach vorheriger Anmeldung beim ASB-Fahrdienst ganz bequem in den Kleinbus setzen und sich gemütlich zum Weihnachtsmarkt bringen lassen. Von dort natürlich auch wieder zurück nach Hause oder zu festgelegten Sammelstellen. 

Wo sich die Sammelstellen befinden oder wer „von Tür zu Tür“ gebracht wird, darüber gibt der ASB-Fahrdienst gerne Auskunft

Anmeldungen und Informationen unter 03391 – 50 59 79.

Der Weihnachtsbus fährt Samstag in der Zeit zwischen 14 und 22 Uhr, Sonntag zwischen 14 und 18 Uhr.

Nähere Informationen gibt’s auf der Seite vom Neuruppiner Bilderbogen auf Facebook

 

  • Bestnote für unsere ASB-Sozialstation mittenDrin
  • Banner ASB Mitglied werden
  • ASB Banner Fahrdienst
  • ASB Banner Ausbildung