Brandenburger Wünschewagen eingeweiht

20160903_BBT_Band_durchschneiden02Der ASB-Landesverband Brandenburg hat gemeinsam mit Brandenburgs Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke seinen neuen Wünschewagen feierlich eingeweiht.

Ab sofort wird der Brandenburger Wünschewagen landesweit unterwegs sein und sterbenskranken Menschen jeden Alters kostenfrei einen letzten Herzenswunsch erfüllen. 

Ministerpräsident Dietmar Woidke zeigt sich beeindruckt: „Der Wünschewagen ist ein wunderbares Projekt. Schön, dass es den Wagen nun auch in Brandenburg gibt. Den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, die diese Fahrten begleiten, kann man nicht genug danken.“

Mehr als 50 Helferinnen und Helfer mit und ohne fachlichem Know how stehen hinter dem Projekt, das ausschließlich über Spenden finanziert werden soll. Eine erste Wunschfahrt hat das Bordpersonal bereits unternommen und eine junge Frau an die Müritz begleitet. Die nächsten Wunschfahrten werden bereits geplant.

  • Bestnote für unsere ASB-Sozialstation mittenDrin
  • Banner ASB Mitglied werden
  • ASB Banner Fahrdienst
  • ASB Banner Ausbildung